Hygiene-Regeln im Bräustüberl

Um die Gesundheit unserer Besucher und Mitarbeiter so gut wie möglich zu schützen, passen wir unser Hygienekonzept ständig den aktuellen Gegebenheiten an. Für den Besuch des gesamten Bräustüberls gelten ab dem 2. Mai folgende Hygiene-Regeln:

1. Die Pflicht zum Tragen mindestens einer medizinischen Maske entfällt für die Innenräume des Bräustüberls.

2. Wir bitten aber unsere Gäste mindestens eine medizinische Maske am Getränkeausschank, an der kalten und warmen Speisen-Theke, sowie beim Kaffee-Verkauf zu tragen.

Wenn wir alle zusammenhelfen, können wir miteinander eine gute Zeit im Bräustüberl verbringen. Danke schon jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Für Rückfragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge stehen wir Ihnen gerne unter 08152-376-261 zur Verfügung. Oder sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam finden wir einen Weg und eine gute Lösung.