Altersabfrage

Als Klosterbrauerei nehmen wir unsere Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und freiwilligen Selbstverpflichtungen der Branche für die Bewerbung alkoholhaltiger Getränke insbesondere mit Blick auf den sachgerechten Schutz von Kindern und Jugendlichen sehr ernst.

Wenn Sie auf unseren Webseiten, die mit einer Altersabfrage geschützt sind, bestätigen, dass Sie ein Mindestalter erfüllen, erstellen wir ein Cookie, dass lediglich lokal auf Ihrem PC gespeichert wird und keine personenbezogenen Informationen enthält. Eine Speicherung darüber hinaus findet nicht statt. Bei jedem weiteren Besuch von unseren Altersabfrage-geschützten Seiten wird dieses Cookie lediglich abgefragt, um festzustellen, ob Sie bereits bestätigt haben, dass Sie das erforderliche Mindestalter erreicht haben, und um zu vermeiden, dass Ihnen die Altersabfrage erneut angezeigt wird.

Bitte bestätigen Sie deshalb vor Betreten unserer Webseite, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind.

Botschafter der Andechser Klosterbiere

Ein engagiertes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Vertrieb geben unseren klösterlichen Bierspezialitäten ein Gesicht.

Alexander Reiss – Vertriebsleiter und Leiter Export

Seit Ende 2019 leitet Alexander Reiss das mehrköpfige Vertriebsteam der Klosterbrauerei und ist verantwortlich für die weltweiten Exportaktivitäten.

Regelmäßig pflegt er die Kontakte mit unseren wichtigsten internationalen Geschäftspartner vor allem in Italien, Russland, den USA, Frankreich, England und Skandinavien, um neue Märkte für die klösterlichen Biere vom Heiligen Berg Bayerns zu erschließen. Seine fundierte internationale Erfahrung aus seinen bisherigen beruflichen Stationen – unter anderem im asiatischen Raum – ist hierbei ein großer Vorteil.

Der gelernte Braumeister kennt die Klosterbrauerei wie kaum ein Zweiter. Seit Mitte 2005 ist Alexander Reiss Betriebsleiter der Klosterbrauerei. Unter seiner Leitung wurde die Brauerei durchgreifend erneuert und technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Konrad Muck – Verkaufsleiter Bayern/Sachsen/Österreich

Konrad Muck kümmert sich seit dem Frühjahr 2019 mit viel Engagement und Herzblut schwerpunktmäßig um den bayerischen Heimatmarkt rund um den Heiligen Berg Andechs.

Das ist täglich eine neue Herausforderung, denn allein in Bayern werben über 600 Brauereien um die Gunst der Biergenießer.

Aber auch in Sachsen und Österreich besucht er regelmäßig die Bezieher unserer Klosterbier-Spezialitäten im Getränkegroß- und -fachhandel und in der Gastronomie.

Mit seiner Hilfe können sich Getränkehändler und Gastronomen bei ihren Kunden und Gästen profilieren: als besondere Botschafter des Andechser Gefühls.

Michael Schönhut – Verkaufsleiter Süd/West

Dem unverwechselbaren Charakter der klösterlichen Bierspezialitäten aus Andechs ein Gesicht zu geben, das ist die wichtigste Aufgabe für unseren Verkaufsleiter Michael Schönhut.

Er betreut vor allem den Getränkefachhandel und die Gastronomie und engagiert sich für die Begeisterung neuer Kunden für die Andechser Bierspezialitäten in Baden-Württemberg, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Baden-Württemberg, wo man alles außer Hochdeutsch kann, ist die Heimat von Michael Schönhut. Hier hat er seine Wurzeln. Man kann es hören.

Von hier schlägt er seit über zwanzig Jahren mit Heimatverbundenheit, Sachverstand und Begeisterung die Brücke für unsere klösterlichen Biere, nicht nur in den deutschen Südwesten.

Markus Broda – Verkaufsleiter Nord/West

Seit 1. Februar 2018 leitet Markus Broda das Verkaufsgebiet Nord/ West der Klosterbrauerei Andechs.

Für die Gastronomie und den Getränkefachhandel ist er damit unser kompetenter und direkt erreichbarer Ansprechpartner in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig Holstein, Mecklenburg-Vorpommern sowie Brandenburg, Berlin, Hamburg und Bremen.

Als ausgebildeter Botschafter der Bierkultur und Biersommelier (Brau Academy Doemens) bringt er beste Voraussetzungen mit, unseren Kunden und Partnern die Andechser Klosterbiere, ihre Geschmackswelt und Geschichte zu erschließen.

Georg Filgertshofer – Leiter Vertriebsinnnendienst und Expedition

Seit 2020 führt der gelernte Braumeister und Logistik-Profi mit langjähriger Berufserfahrung den Vertriebsinnendienst und die Expedition der Klosterbrauerei.

Seine besondere Aufgabe ist es, die Arbeit der Kolleginnen und Kollegen im Vertriebsinnendienst und in der Expedition logistisch und organisatorisch so aufeinander abzustimmen, dass unsere Kunden Waren- und Dienstleistungen wie aus einem Guss erhalten.

Bis auf ein kurzes Intermezzo arbeitet Georg Filgertshofer seit 2007 in Expedition und Logistik der Brauerei am Heiligen Berg Bayerns. Viele unserer Kunden kennt er so seit mehr als zehn Jahren. Eine Verbundenheit, die besonders dann hilft, wenn unkoventionelle Lösungen gefragt sind.

Edith Brandhorst & Monika Reduhn – Vertriebsinnendienst

Edith Brandhorst und Monika Reduhn sind im Vertriebsinnendienst die direkten Ansprechpartnerinnen für die Kunden vor Ort in Andechs. Sie nehmen die vielfältigen Wünsche und Fragen unserer Geschäftspartner entgegen, beantworten sie direkt oder geben sie an die Kollegen in Andechs oder im Außendienst weiter.Neben dem »Tagesgeschäft« organisieren sie Messeauftritte der Klosterbrauerei Andechs, bereiten Kundenbesuche vor, pflegen Daten und bereiten Kennzahlen auf.

Logistische Daten der Biere

» mehr

Bezugsquellen

» mehr