Bier-Glossar

Mälzerei

In der Mälzerei wird aus Getreide Malz hergestellt: das Braugetreide wird mit Hilfe von Feuchtigkeit geweicht und keimt daraufhin. Durch Hitzezufuhr stoppt man den Keimprozess des "Grünmalzes". Das entstandene Malz kann dann für Bierherstellung verwendet werden.


Die Andechser Klosterbrauerei kauft Malz ausschließlich von bayerischen Mälzereien.